Birkenfeld

Erfolgreiche Azubibmesse setzt Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter Druck: Personelle Unterstützung gefordert

Es war ein durchaus ungewöhnlicher Schritt, den der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (WFG) wählte, um auf die personelle Misere der Abteilung (die ja nur scheinbar selbstständig ist) aufmerksam zu machen. Im Kreisausschuss sagte Michael Dietz, dass sein Team es vom Arbeitsanfall her nicht schaffe, die so erfolgreich umorganisierte Ausbildungs- und Jobmesse jährlich auszurichten.

Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net