Mainz

Bublies-Leifert will weniger Strafe zahlen

Die AfD-Landtagsabgeordnete Gabriele Bublies-Leifert (Sien) hat beim Amtsgericht Mainz Teileinspruch gegen den Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung eingelegt. Sie wende sich gegen die Höhe der gegen sie verhängten Tagessätze, meldet die Deutsche Presseagentur.

Am Mittwoch war bekannt geworden, dass das Amtsgericht ihr einen Strafbefehl zugestellt hat, nachdem die Staatsanwaltschaft Koblenz ihr Verfahren zum Abschluss gebracht hatte. Die Strafsumme soll sich nach Informationen des SWR im unteren fünfstelligen Bereich bewegen.