Archivierter Artikel vom 28.10.2010, 18:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Bedingung fürs neue Idar-Obersteiner Kombibad: Die Stadt muss woanders kräftig sparen

Bevor die Stadt das geplante Kombibad im Gewerbepark Nahetal in Auftrag geben kann, muss sie erst noch woanders kräftig sparen: Das teilte Oberbürgermeister Bruno Zimmer in der Stadtratsitzung am Mittwochabend mit.

Lesezeit: 1 Minuten