Idar-Oberstein

Baugenossenschaft investiert 3 Millionen Euro

Die Obersteiner Baugenossenschaft ist mit circa 1600 Wohnungen in Idar-Oberstein, Birkenfeld und Hoppstädten-Weiersbach der größte Wohnungsanbieter im Kreis Birkenfeld. Die Genossenschaft hat rund 2400 Mitglieder, die Bilanzsumme der Genossenschaft betrug im Geschäftsjahr 2018 gut 24 Millionen Euro bei einem Jahresüberschuss von gut 500.000 Euro. In diesem Jahr werden die geplanten Investitionen der Genossenschaft erstmals mehr als 3 Millionen Euro betragen.

Jörg Staiber Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net