Idar-Oberstein

Aktuell viele Anfragen an Pro-Familia: Wenn Kinder Doktor spielen

Mit einer Art Boom an Anfragen, die kindliche Sexualität betreffen, setzt sich zurzeit Natalie Kappler, Mitarbeiterin der Pro Familia Idar-Oberstein auseinander. Die unterschiedlichen Ausdrucksformen kindlicher Sexualität können sowohl bei Eltern als auch Fachkräften Unsicherheiten auslösen, hat sie festgestellt.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net