Archivierter Artikel vom 13.03.2017, 16:13 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Tourismus: Kreis freut sich über großes Gästeplus

Diese Zahlen dürften im Kreis Neuwied für Freude sorgen: Im vergangenen Jahr kamen deutlich mehr Gäste in die Region als im Jahr 2015. 159.103 Gäste verzeichnete der Kreis demnach – ein Plus von 11,6 Prozent. Es haben sich auch mehr Gäste entschieden, über Nacht zu bleiben, was 335.351 Übernachtungen belegen (plus 7,7 Prozent). Die großen Gewinner im Kreis sind die Verbandsgemeinden Rengsdorf und Asbach. Verluste mussten nur die Stadt Neuwied und die VG Linz hinnehmen.

Robin Brand Lesezeit: 2 Minuten