Archivierter Artikel vom 03.08.2012, 09:26 Uhr
Plus
Torney

Neuwied-Torney: Vorerst ist kein Spielplatz in Sicht

Ihre Namen klingen nach Urlaub und Entspannung: Fehmarn, Rügen oder Usedom. Sie liegen aber nicht nur als deutsche Inseln an der Ostsee. Als Straßen sind sie im Neubaugebiet im Stadtteil Torney beheimatet. Abgegrenzt sind sie durch die Martin-Luther-Straße. Inmitten der Wohninsel sollte eigentlich ein neuer, mehr als 900 Quadratmeter großer Kinderspielplatz entstehen.

Lesezeit: 3 Minuten