Kreis Neuwied

Neuwieder Arbeitsagentur zieht positive Bilanz: Ausbildungsjahr endet mit einem guten Ergebnis

Die Arbeitsagentur Neuwied, zuständig für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen, zieht eine positive Bilanz des Ausbildungsjahres 2018/2019. Nur 16 der 2110 Jugendlichen aus den beiden Kreisen, die für die Aufnahme einer Ausbildung die Berufsberatung der Arbeitsagentur konsultiert haben, waren Ende September als unversorgte Ausbildungsstellenbewerber gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies 209 Bewerber weniger, die eine Ausbildung beginnen wollten, und 3 unversorgte Jugendliche mehr.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net