Neuwied

Mehr Licht für die City: Sicherheitsspaziergang gibt Impulse

Neuwied im Dunkeln zu Fuß zu durchqueren – für viele Einheimische ist das ein Graus. Um herauszufinden, an welchen Stellen die Behörden etwas dafür tun können, damit sich Besucher der Innenstadt in den Abendstunden wohler fühlen, hat nun ein sogenannter „Sicherheitsspaziergang“ stattgefunden.

Christina Nover Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net