Kreis Neuwied

Kreistagsreden könnten bald im Internet abrufbar sein

Die Reden, die im Kreistag gehalten werden, aufzeichnen und den Bürgern im Internet zugänglich machen: Das haben die Linken im Neuwieder Kreistag beantragt. Dabei präzisierte Fraktionssprecher Jochen Bülow: „Wenn die Beiträge zeitversetzt laufen, genügt uns das vollends. Uns ist wichtig, dass wir ein Stück weit mit der Zeit gehen. Andere Gremien haben das bereits beschlossen.“ Dabei ist nun zunächst mal die Verwaltung gefordert, die prüfen soll, in welcher Form das Ganze möglich ist.

Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net