Thalhausen

In letzter Minute: Thalhausen findet Ortsbürgermeisterkandidaten

Passend zu seinem Namen hat er sich ganz kurz vor Toreschluss entschlossen und so in Thalhausen für einen Paukenschlag gesorgt: Rolf Kurz wird der neue Ortsbürgermeister. Erst in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend meldete der 56-Jährige sein Interesse an dem seit dem Rücktritt von Norman Kranz vakanten Chefsessel Thalhausens an. Seine Kandidatur kam damit buchstäblich in letzter Minute: Die Ratssitzung war der letzte Termin für eine eigene Wahl der Thalhausener, die sonst bis zur Kommunalwahl im kommenden Jahr ohne Gemeindeoberhaupt hätten auskommen müssen.

Angela Göbler Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net