Neuwied

Förderung: Land honoriert Lohmanns Spitzenforschung mit Großbetrag

Die stolze Summe von rund 424.000 Euro hatte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) am Montag, 11. November, im Gepäck, als sie den Klebstoffhersteller Lohmann besuchte. Der Betrag wurde in Form eines Förderbescheides zur Entwicklung eines wasserbasierten UV-Epoxidklebebandes an die Geschäftsführung des Feldkirchener Unternehmens übergeben.

Tim Saynisch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net