Segendorf

1. Neuwieder Mittelalter-Spectaculum wird mit viel Liebe organisiert

Neuwied darf sich auf eine neue Veranstaltung freuen: „Midgard's Wanderer und Gefolge“ veranstalten vom 21. bis 24. Juni das erste Neuwieder Mittelalter Spectaculum im Segendorfer Parkwald. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Germanen, Kelten, Nordmännern und Wikingern. Laut der Organisatoren Nina Brose und Marcel Krist haben rund 50 Aussteller zugesagt. Mit „Pestorica Halblaut“, „Satyrias“ und „Kupfergeld“ haben sie außerdem drei Bands gewonnen, die live spielen werden.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net