Mosel

Pilger brechen aus dem Hamsterrad aus

Noch liegt Nebel im Moseltal, als die 70 Jakobuspilger aufbrechen. Nach einer Führung durch die Stiftskirche St. Castor in Karden mit anschließendem geistigen Impuls machen sie sich auf den Weg. Zwei Etappen auf dem Mosel-Camino haben sie sich am ersten Aprilwochenende vorgenommen, am Samstag sind es 27 Kilometer Wegstrecke von Karden nach Bullay, am Sonntag sind 23 Kilometer bis Traben-Trarbach zu bewältigen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net