Archivierter Artikel vom 17.04.2017, 16:27 Uhr

Obere Straßenbau- und Verkehrsbehörde

Der LBM Cochem-Koblenz ist eine von insgesamt neun Außenstellen des Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz, der seinen Sitz in Koblenz hat. Darüber hinaus gibt es eine LBM-Außenstelle auf dem Flughafen Hahn. Seiner Webseite zufolge plant, baut und unterhält der LBM die Autobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Rheinland-Pfalz.

Darüber hinaus ist er für Fragen des Verkehrs zu Lande, zu Wasser und in der Luft zuständig. Vom LBM Cochem-Koblenz aus werden zehn Straßenmeistereien betreut und rund 2700 Kilometer an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen. Der LBM Rheinland-Pfalz kümmert sich insgesamt um ein Streckennetz von 18 000 Kilometern. Hinzu kommen 1860 Kilometer Radwege. Der LBM ging 2002 aus dem Landesamt Straßen und Verkehr hervor. dad