Dohr

Illegales Glücksspiel im Kloster: Dohrer Theatergruppe führt „Nonnenpoker“ auf

Um illegales Glücksspiel in einem nahezu verlassenen Kloster dreht sich das neue Stück, das die Theatergruppe Dohr am Samstag, 12. Oktober, zur Aufführung bringt. Insgesamt acht Laiendarsteller stehen bereits in den Startlöchern und fiebern der Premiere entgegen.

Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net