Archivierter Artikel vom 04.06.2018, 17:13 Uhr
Plus
Cochem

Cochemer Heimatverein wertet Ritterrunde auf: Eine neue Brücke führt Wanderer nun über den Märtscheltbach

Klar, in einer Wanderregion sollen und müssen die Wanderwege in Schuss sein und gehalten werden. Doch sich darum zu kümmern, ist viel Arbeit. Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Cochem haben mit Vertretern der Stadt Cochem jetzt in der Märtschelt eine nagelneue Brücke über den gleichnamigen Bach eingeweiht. Bei aller Freude über das gelungene Bauwerk, das Teil des Moselsteig-Seitensprungs Cochemer Ritterrunde ist, wurde aber auch sehr deutlich: Ohne Sponsoren und Gönner wäre so etwas nicht zu stemmen.

Von David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten