Archivierter Artikel vom 04.04.2020, 16:35 Uhr
Friedewald

Vor Auto gelaufen: Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein fünfjähriger Junge erlitten, als er am Freitag in der Kaiser-Ludwig-Straße in Friedewald einem 42-Jährigen vors Auto gelaufen ist. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand lief das Kind von einem kleinen, abschüssigen Weg – ohne auf den Verkehr zu achten – auf die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte trotz Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Fünfjährigen nicht verhindern.

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an.