Kirchen

VG Kirchen: Feuerwehr hatte so viele Einsätze wie lange nicht

2018 war ein Rekordjahr für die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen. „Soweit ich zurückblicken kann, hatten wir noch niemals eine solche Gesamtzahl an Einsätzen“, schreibt VG-Wehrleiter Ralf Rötter im Jahresbericht 2018. Das umfangreiche Daten- und Zahlenwerk stellte er während einer Dienstbesprechung im Sitzungssaal des Kirchener Rathauses vor. Im vergangenen Jahr verzeichnete die VG-Feuerwehr 352 Einsätze. Es hätten noch ein paar mehr sein können, so der Wehrleiter, doch trotz sehr trockener Monate sei die VG weitestgehend von Wald- und Flächenbränden verschont geblieben. Hilfeleistungen und Brandeinsätze hielten sich ungefähr die Waage.

Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net