Malberg

Tiermorde: Peta setzt Belohnung aus

Die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland hat eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung und Überführung des oder der Täter führen, die in der Nacht zum 5. August in einem Stall in Malberg drei Ponys, zwei Esel und ein Pferd jeweils durch Stiche in die Herzgegend getötet haben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net