Scheuerfeld/Wallmenroth

Siegquerung zwischen Scheuerfeld und Wallmenroth ist bald wieder begehbar

Zwei Jahre liegen zwischen diesen beiden Aufnahmen. Mitte Januar 2016 lag Schnee. Die alte Muhlaubrücke über die Sieg zwischen Scheuerfeld und Wallmenroth wurde damals noch zusätzlich getragen von zwei Stützpfeilern im Fluss.

Die gehören nun der Vergangenheit an. Denn inzwischen befindet sich an der Stelle eine neue Stahlkonstruktion. Mit einer Länge von 38 Metern überquert sie die Sieg in einem durch. Noch ist die Fußgängerbrücke allerdings nicht begehbar. Restarbeiten sind notwendig. Und auf beiden Seiten müssen noch die Anbindungen geschaffen werden. Das soll noch im im Januar erfolgen. Fotos: Andreas Neuser