Herdorf

Poetry Slam in Herdorf: Von der Obstfabel und dem Berg

Am Ende ist es Florian Stein, der das Holzknobelspiel mit nach Hause nimmt. Der Bochumer geht aus dem Poetry Slam am Freitagabend im Herdorfer Hüttenhaus als Sieger hervor. Er hat die Sympathien des Publikums bei den Abstimmungen mit Charme und den besten Beiträgen des Abends gewinnen können. Für den Gewinner gibt es bei diesem modernen Dichterwettstreit in der Regel nur immer eine „kleine Aufmerksamkeit“, wie es Organisator und Moderator Mario Görög formuliert.

Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net