Niederdreisbach

Niederdreisbach: Freibadsanierung wird teure Angelegenheit

Es ist klein, aber fein und im Paradiesdorf ein wahres Schmuckstück: Die Rede ist vom Niederdreisbacher Freibad, das sich bei Jung und Alt nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Allein im Supersommer 2018 suchten im Dreisbachtal fast dreimal so viele Gäste Abkühlung und Badespaß wie in den beiden Vorjahren.

Daniel Weber Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net