Betzdorf

Montaplast: Für Anwohner sind Belastungen durch Lkw-Verkehr unerträglich

Die Brucher Bürger sind sauer. Zunehmend unerträglicher werde die Situation vor dem Logistiklager von Montaplast in Bruche. Der Automobilzulieferer aus Morsbach nutzt die ehemaligen Hallen von Wolf-Garten als Logistiklager.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net