Altenkirchen

Kindernachrichten sind einfach spitze

Was für ein Tag! Eben noch haben sie bei den Bundesjugendspielen ihr Bestes gegeben, nun sitzen die Teilnehmer der „AG Kindernachrichten“ etwas verschwitzt und ziemlich gespannt in der Klasse. Hoher Besuch hat sich angekündigt, und das aus gutem Grund. Die rund 20 Mädchen und Jungen aus den dritten und vierten Klassen der Erich-Kästner-Grundschule Altenkirchen haben schon wieder einen Preis für ihren Beitrag rund um das Thema „Ehrenamt“ gewonnen – den „Bürgermedienpreis“ der „Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz“ (LMK). Für Direktor Dr. Marc Jan Eumann, Günter Bertram als Referent für Offene Kanäle und Medienkompetenz sowie Andreas Fischer (Vorsitzender des Trägervereins Offener Kanal Neuwied) ist es eine riesengroße Freude, die Sieger in ihrer Grundschule besuchen zu können, und sie haben natürlich auch die Belohnung im Gepäck: eine Urkunde und einen Scheck über 800 Euro.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net