Archivierter Artikel vom 18.06.2017, 21:07 Uhr
Plus
Busenhausen

Großübung in Busenhausen: Rettung nach schwerem Unfall

Mehr als 40 Einsatzkräfte der DRK Ortsverbände Horhausen, Altenkirchen-Hamm, eine Teileinheit der SEG (Schnell Einsatzgruppe) des DRK und die Freiwillige Feuerwehr aus Altenkirchen hatten sich am Samstagnachmittag zu einer groß angelegten gemeinsam Übung auf einem landwirtschaftlichen Verkehrsweg zwischen Busenhausen und dem Ortsteil Beul (in der Nähe des Anwesens der Firma Hüsch Agrar) getroffen.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten