Betzdorf

„Ehrensache Betzdorf“: Über 3000 Stunden Einsatz gezeigt

Ines Eutebach bleibt Vorsitzende von „Ehrensache Betzdorf“. In der Mitgliederversammlung des Vereins, die dieser Tage im Hotel-Restaurant „Slavija“ stattfand, wurde sie in ihrem Amt bestätigt. Ihre Stellvertreterin ist jetzt die bisherige Kassenprüferin Nadine Bautz. Karl-Josef Schumacher aus Wallmenroth wurde erneut zum Kassenwart gewählt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net