Archivierter Artikel vom 18.10.2020, 23:30 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Corona im AK-Land: Trotz Anstieg zunächst keine zusätzlichen Einschränkungen

Im Verlauf des Wochenendes sind die Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Altenkirchen weiter angestiegen: Nach Rückmeldungen der Labore an das Kreisgesundheitsamt steigt die Zahl der insgesamt seit Pandemie-Beginn positiv getesteten Menschen im Kreis auf 381, das sind 34 mehr als am Freitag. Aktuell sind 103 Personen positiv getestet, am Freitag waren es 69.

Lesezeit: 2 Minuten