Gebhardshain

Blutspender-Ehrung: Anstecken der Nadeln übernimmt der Arzt

Das Anstecken der Ehrennadeln überlässt Konrad Schwan lieber Dr. Klaus Kohlhas. „Er ist darin geübter“, scherzt der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Gebhardshain. Das DRK hatte Mehrfachblutspender als Dankeschön und Anerkennung am Donnerstag zu einem Abendessen in die Pizzeria da Angelo eingeladen. Mit dabei war auch der Vorstand des Vereins.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net