Archivierter Artikel vom 13.04.2011, 09:12 Uhr
Gebhardshain/Malberg

Auto gegen Baum: Mutter und Kinder verletzt

Das hätte noch schlimmer ausgehen können: Bei einem Verkehrsunfall auf der L 281 zwischen Gebhardshain und Malberg wurden zwei Kinder und deren Mutter glücklicherweise nur leicht verletzt.

Gebhardshain/Malberg – Das hätte noch schlimmer ausgehen können: Bei einem Verkehrsunfall auf der L 281 zwischen Gebhardshain und Malberg wurden zwei Kinder und deren Mutter glücklicherweise nur leicht verletzt.

Am Dienstag gegen 18.10 Uhr ist die 32-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa auf der Landesstraße von Gebhardshain Richtung Malberg unterwegs. Auf der Rückbank sitzen ihre beiden neun- und zwölfjährigen Kinder. In einer scharfen Linkskurve gerät der Wagen auf der feuchten Straße plötzlich ins Schleudern. Die Fahrerin verliert beim Gegenlenken vollkommen die Kontrolle über das Fahrzeug, schildert die Betzdorfer Polizei. Der Pkw kommt nach rechts von der Fahrbahn ab, prallt dort gegen zwei Bäume und kippt auf die rechte Fahrzeugseite. Alle drei Insassen erleiden leichte Verletzungen. Am Auto entsteht erheblicher Sachschaden.