Altenkirchen

Altenkirchener Suchtklinik wächst und will sich öffnen

Wer ihnen in einem der Supermärkte der Kreisstadt begegnet, dem dürften sie kaum auffallen: Dabei halten sich seit Jahrzehnten Frauen aus ganz Deutschland – von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen – bis zu einem halben Jahr lang in Altenkirchen auf. In der Fachklinik MP Reha-Park Altenkirchen kämpfen sie in der Therapie darum, ihre Suchterkrankungen zu überwinden und die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net