Niederfischbach

109 Schnapsflaschen im Auto: Ermittlungen wegen gewerbsmäßigem Diebstahl und Hehlerei

Einen nicht alltäglichen „Fang“ haben Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf am Samstagabend bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Niederfischbach gemacht. Hinter den Sitzen eines Fahrzeugs entdeckten sie eine Unmenge diverser Alkoholika – insgesamt 109 Flaschen.

109 Flaschen mit Spirituosen hat die Polizei Betzdorf im Rahmen einer Verkehrskontrolle in einem Fahrzeug entdeckt. Darüber hinaus wurden etliche Packungen Druckerpatronen sichergestellt. Foto: Polizei
109 Flaschen mit Spirituosen hat die Polizei Betzdorf im Rahmen einer Verkehrskontrolle in einem Fahrzeug entdeckt. Darüber hinaus wurden etliche Packungen Druckerpatronen sichergestellt.
Foto: Polizei

Laut Polizeibericht handelte es sich überwiegend um Whiskey, aber auch um Gin und Wodka. Der Fahrer habe weder Bargeld, noch Kaufbelege oder andere Eigentumsnachweise vorzeigen können. Neben den Spirituosen wurden im Fahrzeug auch etliche Packungen Druckerpatronen gefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei unklar, woher die Alkoholika und Druckerpatronen stammen, so die Polizei. Sie bittet um Hinweise zur Herkunft des mutmaßlichen Diebesgutes.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Betzdorf, Telefon 02741/9260, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.