Remagen

Rechte Demo am Samstag in Remagen

Gegen die für Samstag von rechtsradikalen Gruppen geplante Demonstration (wir berichteten) formiert sich immer mehr Widerstand. Das Bündnis Remagen für Frieden und Demokratie, dem unter anderem Kirchen Schulen, Politiker und Bürger angehören, lädt zu einer Mahnwache an der evangelischen Kirche, Marktstraße 25, ein. Im Rahmen der von 11 und 16 Uhr dauernden Veranstaltung sind Infos, Musik und Ansprachen geplant – unter anderem vom evangelischen Pfarrer i.R. Klaus Neufang, dem Vorsitzenden der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Rhein-Ahr.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net