Bad Neuenahr-Ahrweiler

Polizei sucht Zeugen: 79-jährige Autofahrerin erfasst Fußgänger

Eine Autofahrerin hat in der Telegrafenstraße in Bad Neuenahr-Ahrweiler einen Fußgänger erfasst, der die Straße auf einem Fußgängerweg überquerte. Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfallhergang.

Sofia Grillo

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: F. Gentsch/Archiv – dpa

In der Telegrafenstraße in Bad Neuenahr hat sich am Dienstag, 8. Januar, gegen 17 Uhr ein Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Person leicht verletzt.

Ein 45-jähriger Fußgänger überquerte die Telegrafenstraße in Höhe der dortigen Volksbank auf einem Fußgängerüberweg. Eine 79-Jährige kam mit ihrem Auto mit geringer Geschwindigkeit aus Richtung Hauptstraße und erfasste den Fußgänger. Dieser wurde leichtverletzt in das Krankenhaus Maria Hilf gebracht. Die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum Unfall. Zeugen können sich unter 02641/9740 melden. (sgr)