Polizei fahndet nach Adenauer Verkehrsrowdy

Kein Teaser vorhanden

Der Fahrer eines silberfarbenen Skoda, einer sogenannten Kombilimousine, mit BN-Kennzeichen hatte sich am Dienstag, 7. August, in der Zeit zwischen 18.30 und 19 Uhr auf der B 257 zwischen Hönningen und Adenau mehrere gefährliche Fahrmanöver durch zu dichtes Auffahren und gefährliches Überholen geleistet, eventuell auch schon vor Hönningen und später noch zwischen Adenau und Daun.

Zeugen, die solche oder ähnliche Vorfälle beobachtet haben, melden sich bei der Polizei Adenau, Telefon 02691/9250.