Kreisstadt

Neujahrskonzert in Rosenkranzkirche: Neuer Dreiklang für Kultur

Ein symbolischer Paukenschlag hallte am Neujahrstag durch die Rosenkranzkirche. Denn mit der Uraufführung des Liederzyklus „Fünf neue Christkindlieder“ des Laacher Benediktiner-Paters Willibrord Ballmann hat dort eine neue Ära der kulturellen Zusammenarbeit zwischen der Abtei Maria Laach, der Pfarrgemeinde St. Marien und St. Willibrord sowie der Heilbadgesellschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler begonnen.

Jochen Tarrach Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net