Kreisstadt

Kommunalwahl: Wer will wo Ortsvorsteher werden?

Am 26. Mai 2019 ist es wieder soweit: Es wird gewählt. Zu Kommunal- und Europawahlen werden die Bürger an diesem Tag zur Wahlurne gerufen. Während die Europa-Kandidaten längst feststehen, ist das Personalkarussell für die Kommunalwahl noch heftig in Rotation. Trotzdem sind auf der Ebene der Ortsvorsteher in fast allen Ortsteilen der Kreisstadt die Kandidaten der CDU bereits nominiert, die anderen Parteien sind noch dabei. Die RZ hat den aktuellen Stand abgefragt.

Jochen Tarrach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net