Remagen-Kripp

Frank von Häfen: Ein Tausendsassa in der Welt der Klänge

Wer in Remagen ein Instrument spielt, hat das unter Umständen bei Frank von Häfen erlernt. Vor 21 Jahren hat der Kripper als gerade mal 27-Jähriger seine Musikschule eröffnet. Doch er ist viel mehr als „nur“ studierter Instrumentalpädagoge.

Petra Ochs Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net