Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bademantelgang: Ein teurer Traum wird endgültig begraben

Riesige Erdmassen wurden 2008 bewegt, um den sogenannten Bademantelgang zu bauen. Ein Prestigeobjekt, das die Ahr-Thermen, das Steigenberger Hotel und das historische Thermalbadehaus zu einem Wellnessresort verbinden sollte. Jetzt schaufeln die Bagger auf der großen Baustelle zwischen dem Steigenberger Hotel und dem Badehaus jede Menge Abrissmaterial. Der Tunnel wird zurückgebaut. Es ist das Ende eines teuren Traums.

Beate Au Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net