Koblenz

Wurde Koblenzer Bundeswehr-Behörde um 1,3 Millionen Euro betrogen? Prozess am Landgericht soll Klarheit bringen

Haben eine 63-Jährige und ein 73-Jähriger das Koblenzer Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit falschen Abrechnungen in 27 Fällen um mehr als 1,3 Millionen Euro betrogen? Das wirft ihnen die Anklage im Prozess am Landgericht vor. Bei der Frau kommen sieben sieben weitere Fälle dazu, Gesamtwert etwas mehr als 174.000 Euro.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net