Koblenz

Verkehr im Rauental: Neuer Kreisel soll Staus verhindern

Im Verwaltungszentrum II im Rauental arbeiten Tausende Menschen, und viele von ihnen stehen auf dem Weg ins Büro Tag für Tag im Stau. Gerade der Weg von der Kurt-Schumacher-Brücke in das Gebiet rund um die Ferdinand-Sauerbruch-Straße ist stark belastet, und durch Entwicklungen wie den Neubau der Debeka wird die Verkehrssituation in Zukunft nicht besser. Eigentlich – denn die Stadt will in dem Bereich etwas tun.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net