Stolzenfels

Stolzenfelser warten auf Verkehrsberuhigung: Fahrzeuge sollen am Ortsanfang gebremst werden

An einen Abend im OB-Wahlkampf 2017 erinnert sich Ortsvorsteher Gregor von der Heyden gut: Eine Menge aufgebrachter Stolzenfelser forderte Verkehrsberuhigungen, der Ton wurde scharf und schärfer. Passiert ist seitdem wenig. Eigentlich fast nichts.

Doris Schneider Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net