Koblenz/Aschaffenburg

Samstags kostenlos mit dem Bus in die Innenstadt: Ein Modellprojekt für Koblenz?

Kostenlos samstags mit dem Bus und der Bahn zum Einkaufen in die Innenstadt fahren – was sich anhört wie ein Aprilscherz, wird im 160 Kilometer entfernten Aschaffenburg seit drei Monaten getestet. Das Kostenlos-Ticket ist dabei nur der erste Schritt eines mehrstufigen Plans, den die Stadtwerke als Betreiber der Buslinien und vieler Parkplätze auf Wunsch des Stadtrats umsetzen. Das Ziel: Die Stadt möchte mehr Menschen ins Zentrum locken und dabei die Ausnutzung des öffentlichen Nahverkehrs verbessern. Ein Modellprojekt zum Abgucken für Koblenz? Unsere Zeitung hat mit dem Geschäftsführer der Aschaffenburger Stadtwerke über die ersten Erkenntnisse aus dem Versuch gesprochen.

Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net