Koblenz

Probleme am Koblenzer Bahnhofplatz: Wird zu wenig Härte gezeigt?

Dreck, Müll, Kot, Urin, betrunkene Randalierer: Die Situation am Bahnhofsplatz ist für viele Menschen schon lang unerträglich. Kürzlich hatten Geschäftsleute gegenüber der RZ gesagt, dass sie sich dort nicht noch einmal ansiedeln würden. Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses haben das Thema jetzt – teils sehr emotional – diskutiert. Wieder einmal. Einige kritisierten, dass Polizei und Ordnungsamt nicht hart genug durchgreifen.

Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net