Koblenz/Berlin

Nach Streit um Antifa-Symbole in Koblenz: Kubicki schreibt Brandbrief an Langner

Den Streit um offen getragene Antifa-Symbole im Koblenzer Stadtrat hat man auch in Berlin verfolgt. Genauer: Im Büro von Wolfgang Kubicki, einer der Vizepräsidenten des Deutschen Bundestags. Und was der FDP-Politiker dort zu lesen bekam, hat ihn nicht erfreut. Mit scharfen Worten geht er in einem dreiseitigen Brief Oberbürgermeister David Langner und dessen Rechtsamt an.

Jan Lindner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net