Waldesch

Mord von Waldesch: Polizei ermittelt zwei Verdächtige

Gut 16 Monate nach der Tat scheint der Mord von Waldesch aufgeklärt: Die Polizei hat zwei dringend tatverdächtige 33-jährige Männer ermittelt, die in der Nacht zum 7. September 2013 den Discobetreiber Daniel Steinert (35) vor dessen Wohnung im Eschbachhöhenweg erschossen haben sollen. Die beiden Männer russischer und kasachischer Herkunft sitzen derzeit in Lettland in Haft – wegen eines Zollvergehens.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net