Koblenz

Milch vom Bauern selbst zapfen: In Koblenz steht jetzt ein Automat

Geld einwerfen, Türklappe öffnen, Flasche unter den Zapfhahn halten, Knopf drücken – fertig. So einfach funktioniert der erste Koblenzer Milchautomat, der vor wenigen Wochen in Arenberg in Betrieb genommen wurde. Was es damit auf sich hat und warum das Gerät nicht in der Innenstadt stehen kann, haben wir beim Besuch auf dem Eselbacher Hof der Familie Schneider erfahren.

Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net