Archivierter Artikel vom 27.10.2018, 09:23 Uhr
VG Vallendar/Bendorf

++ Liveticker zum Nachlesen: Die Sprengung der vier Nebelfässer bei Vallendar war erfolgreich

An diesem Sonntag herrschte Ausnahmezustand in Teilen von Vallendar, Weitersburg und Niederwerth. Die vier Nebelfässer, die im ausgetrockneten Rheinarmen rund um die unbewohnte Insel Graswerth gefunden wurden, wurden gesprengt. Alles rund um die Evakuierung, die Sperrungen und die Sprengung gibt es hier im Liveticker zum Nachlesen.

Damian Morcinek

dam/nbo/vos