Archivierter Artikel vom 31.03.2022, 15:00 Uhr
Plus
Kreis MYK/Koblenz

Leiterin des Koblenzer Gesundheitsamts im Interview: Es gibt eine hohe Corona-Dunkelziffer

Die Zahl der akut Infizierten in Koblenz und im Landkreis hat an manchen Tagen die 10.000er-Marke gekratzt, und auch die Zahl derer, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, steigt wieder: Corona ist ganz offensichtlich nicht vorbei, auch wenn am Sonntag viele Maßnahmen und Vorgaben auslaufen. Im Gegenteil: Die Dunkelziffer der Infizierten ist vermutlich so hoch wie nie zuvor.

Von Doris Schneider Lesezeit: 8 Minuten
+ 1497 weitere Artikel zum Thema