Koblenz

Hilft Bahn bei Brückenstaus? Winterfahrplan hält zusätzliches Angebot für Pendler in und um Koblenz bereit

Zur Linderung des Rheinbrückenchaos in und um Koblenz will die Schiene spürbar beitragen. Vom 15. Dezember an, mit der Umstellung auf den Winterfahrplan, wird es ein zusätzliches Angebot der Bahn geben, das Pendlern den Umstieg auf die Schiene schmackhaft machen soll. „Ich bin verhalten optimistisch, was eine Verbesserung betrifft“, sagt Thorsten Müller, Direktor des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Nord (SPNV Nord). Der SPNV nimmt als Aufgabenträger die Interessen der Kommunen wahr.

Thomas Brost und Michael Stoll Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net